Arbeitgebernews

Bleiben Sie als Arbeitgeber immer auf dem neuesten Wissensstand. Wir unterstützen Sie!

Das Bild zeigt eine Kaffeetasse, Brille und Zeitung.
  • Auszubildende: Höhere Zuschüsse verabschiedet

    Das Bundeskabinett hat gestern das Gesetz zur Anpassung der Berufsausbildungsbeihilfe und des Ausbildungsgeldes beschlossen. Mit dem Gesetz werden die Bedarfssätze und Freibeträge erhöht, die Regelungen vereinfacht und der Verwaltungsaufwand reduziert. Hierüber informiert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales in einer Pressemitteilung.

    Der Beitrag Auszubildende: Höhere Zuschüsse verabschiedet erschien zuerst auf inside...

    mehr
  • Smartphone, Jobticket, Dienstwagen: So werben Arbeitgeber um neue Mitarbeiter

    Technik der neuesten Generation, freie Fahrt mit Bus und Bahn und selbstbestimmtes Arbeiten: Um Bewerber für sich zu begeistern, lassen sich Arbeitgeber in Zeiten des verschärften Fachkräftemangels einiges einfallen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung von 855 Personalverantwortlichen und Geschäftsführern von Unternehmen aller Branchen im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

    Der Beitrag Smartphone, Jobticket,...

    mehr
  • Keine Freude mehr am Job? Podcast zeigt Wege auf

    Eine wissenschaftliche Studie der Initiative für Gesundheit und Arbeit (iga) zeigt: 20 Prozent der Arbeitsleistung von deutschen Unternehmen gehen aufgrund Innerer Kündigung von Beschäftigten verloren. Mit einem neuen Podcast informiert die iga über die Ursachen und Folgen der inneren Kündigung und zeigt Gegenmaßnahmen auf.

    Der Beitrag Keine Freude mehr am Job? Podcast zeigt Wege auf erschien zuerst auf inside partner.

     

    ...
    mehr
  • Herzinfarkt auf Reisen: Symptome ernst nehmen

    Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache bei reisenden Menschen. Deshalb fordert der japanische Kardiologe Dr. Ryota Nishio die Betroffenen dazu auf, Herzinfarkt-Symptome auf Reisen nicht zu ignorieren und Notrufnummern bereitzuhalten. Hierüber informiert eine Pressemitteilung von aponet.de – das offizielle Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen.

    Der Beitrag Herzinfarkt auf Reisen: Symptome ernst...

    mehr
  • Verfall von Urlaubsansprüchen: Pflichten des Arbeitgebers

    Der Anspruch eines Arbeitnehmers auf bezahlten Jahresurlaub erlischt in der Regel nur dann am Ende des Kalenderjahres, wenn der Arbeitgeber ihn zuvor über seinen konkreten Urlaubsanspruch und die Verfallfristen belehrt und der Arbeitnehmer den Urlaub dennoch aus freien Stücken nicht genommen hat.

    Der Beitrag Verfall von Urlaubsansprüchen: Pflichten des Arbeitgebers erschien zuerst auf inside partner.

     

    mehr
  • Brexit: Auswirkungen auf die Krankenversicherung

    Vor knapp zwei Jahren haben das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland (Vereinigtes Königreich) offiziell den Austritt aus der EU beschlossen. Gemäß EU-Vertrag endet die Mitgliedschaft deshalb am 29. März 2019. Damit entfallen auch sämtliche Regelungen zur Koordinierung der Sozialversicherung mit den EU-Staaten.

    Auswirkungen auf das Sozialversicherungsrecht

    Bei diesen Punkten werden neue Regeln gelten:

    • Entsendu...
    mehr
  • Übungsleiter und Ehrenamtliche - was ist neu in 2019?

    Trainer im Sportverein, ehrenamtlicher Schiedsrichter oder Vereinsvorstand – für bestimmte nebenberuflich ausgeübte Tätigkeiten erhält man eine Aufwandsentschädigung.

    Werden diese Vergütungen nach den Vorschriften der Übungsleiter- oder Ehrenamtspauschale gezahlt, sind sie nicht nur steuer- sondern auch sozialversicherungsfrei. Übersteigen sie jedoch den Pauschalbetrag, unterliegen sie der Steuer- und...

    mehr
  • Brückenteilzeit – Gesetz zur befristeten Teilzeit gilt seit Januar 2019

    Seit dem 1. Januar 2019 gilt die Brückenteilzeit. Sie ermöglicht zeitlich befristete Teilzeitarbeit mit einem Rückkehrrecht in die vorherige Arbeitszeit.

    Die Anspruchsvoraussetzungen und das Verfahren der Antragstellung entsprechen weitgehend den Regelungen für den Anspruch auf zeitlich nicht begrenzte Teilzeitarbeit.

    Voraussetzungen für die neue Brückenteilzeit sind:

    • Der Arbeitgeber beschäftigt in der Regel mehr als 45...
    mehr
  • Entgeltfortzahlung - Das ist zu beachten

    Bei der Fortzahlung von Entgelt sind besondere rechtliche Vorgaben zu berücksichtigen. Diese sind bereits Anfang 2018 in den Gemeinsamen Grundsätzen zur Erstattung der Mitteilungen im Rahmen des Datenaustauschs Entgeltersatzleistungen nach § 107 SGB IV in Kraft getreten. Ein komplexes Thema - wir haben es Ihnen kurz und knapp zusammenfasst:

    Regelung der Übertragung

    Der Arbeitgeber sendet seine Anfragen (in der Version 9)...

    mehr
  • Junge Eltern: Schlafdefizit über sechs Jahre

    Einer neuen Studie von Forschern der University of Warwick zufolge leiden Mütter und Väter nach der Geburt des ersten Kindes bis zu sechs Jahre lang unter Schlafstörungen und erreichen die Schlafqualität aus der Zeit vor der Schwangerschaft nicht. Hierüber informiert eine Pressemitteilung von aponet.de – das offizielle Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen.

    Der Beitrag Junge Eltern: Schlafdefizit über sechs Jahre...

    mehr