Versichertennews

Bleiben Sie als Versicherter immer auf dem neuesten Wissensstand. Wir unterstützen Sie dabei!

Das Bild zeigt eine Kaffeetasse, Brille und Zeitung.
  • Digitale Hebammenberatung mit „Kinderheldin“

    Seit dem 01. August 2019 bietet die BKK Linde ihren Versicherten mit Kinderheldin eine digitale Hebammenberatung an und ergänzt mit diesem kostenfreien Service perfekt das Angebot für Familien. Zusammen mit „Gesund schwanger“ und „BKK Starke Kids“ sind Eltern und Kinder von der Schwangerschaft bis zur Volljährigkeit rundum bestens betreut.

    An 365 Tagen im Jahr, also auch an Feiertagen und am Wochenende können Schwangere und...

    mehr
  • Ernährungs-Therapie Online

    Für alle ernährungs- und ernährungsmitbedingten Erkrankungen bietet die BKK Linde ihren Versicherten eine neue Leistung an.

    Die „Ernährungs-Therapie.net“ ist ein Anbieter, der durch seine Onlineangebote der gewünschten Digitalisierung im Gesundheitssystem gerecht wird und zugleich eine individuelle, auf bestimmte Beschwerde- und Krankheitsfelder spezialisierte Therapie, garantiert.

    Das Programm wird über Skype durchgeführt...

    mehr
  • FARKOR – Vorsorge bei Darmkrebs in der Familie

    FARKOR steht für den Projektnamen „Vorsorge bei familiärem Risiko für das kolorektale Karzinom“ und wurde speziell für junge Versicherte entwickelt. Vielen jungen Menschen ist nicht bewusst, dass sie aufgrund einer Darmkrebs-Erkrankung in der Familie ein erhöhtes Risiko haben und schon frühzeitig vorsorgen sollten. Der Gesetzgeber sieht aktuell leider keine Übernahme von Untersuchungen vor dem 50igsten Lebensjahr vor, die von...

    mehr
  • CLICKDOC – Mit wenigen Click´s zum DOC

    Versicherte der BKK Linde können ab sofort ihre Arzttermine ganz bequem über das Onlineportal CLICKDOC buchen und verwalten. Das geht natürlich auch über die Smartphone App von CLICKDOC. Diesen digitalen Service bietet die BKK Linde, in Kooperation mit dem E-Health Unternehmen CompuGroup Medical (CGM) an.

    Einen passenden Termin zu bekommen, etwa bei einem speziellen Facharzt, kann schwierig und zeitaufwendig sein. BKK Linde...

    mehr
  • Wir bitten Sie um Vorsicht! Achten Sie auf Ihre persönlichen Daten.

    Vereinzelt erhielten in den letzten Tagen Versicherte der BKK Linde Anrufe über eine anonyme Rufnummer. Ihnen wurde im Rahmen eines nicht näher benannten Bonusprogramms eine Zahlung in Aussicht gestellt. Auch mit weiteren Leistungsangeboten versuchten die Anrufer ein persönliches Gespräch herzustellen. Das Ziel war, personenbezogene Daten, wie Bankverbindung, Geburtsdatum in Erfahrung zu bringen. In einem Fall wurde eine...

    mehr
  • Die Hebammenrufbereitschaft gibt Sicherheit

    Die BKK Linde hat einen weiteren Baustein in der Versorgung und Betreuung junger Familien aufgenommen. Mit der Kostenübernahme der Hebammenrufbereitschaft haben werdende Mütter ab sofort die Möglichkeit, mit einer Hebamme ihres Vertrauens eine Rufbereitschaft zu vereinbaren. Das heißt: Kommt der „große Moment“ können Sie mit einem Anruf darauf vertrauen, dass die von Ihnen gewählte Hebamme an Ihrer Seite ist. Dieser Service...

    mehr
  • BKK Linde bietet weiteres Vorsorgeprogramm für werdende Mütter

    Mit dem Programm „Gesund schwanger“ bieten wir werdenden Müttern einen weiteren Service zur Vorsorge an. Die Teilnehmerinnen von „Gesund schwanger“ erhalten bei ihrem Frauenarzt zusätzliche Untersuchungen und deutlich mehr Zeit für die Beratung. Im Fokus des Programms steht die Reduzierung der Risiken für eine Frühgeburt. Mit „Gesund schwanger“ bieten wir unseren Versicherten ein messbares Plus an Sicherheit und besonderen...

    mehr
  • Die Krankmeldung wird Digital. Der nächste Schritt im Kunden-Service!

    Anfang 2019 startet im Raum Aschaffenburg und Darmstadt die Pilotphase für einen neuen, innovativen Service der BKK Linde - die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung. Diese Bescheinigung - im Volksmund einfach Krankmeldung genannt - ist den meisten Versicherten gut bekannt. Im Jahr gehen bei der BKK Linde über 150.000 dieser kleinen, gelben Scheine ein. Damit ist, statistisch gesehen, jeder Versicherte 1,3 mal im Jahr...

    mehr
  • „Alexa: Starte Impfkompass der BKK Linde“

    Mit diesem kurzen Satz können sich ab sofort alle Nutzer von Amazons sprachgesteuerten Lautsprecher „Alexa“ schnell und einfach den optimalen Reiseimpfschutz für das ausgewählte Land ansagen lassen. Ganz gleich ob es der Cluburlaub in Spanien oder der Rucksacktrip in die Anden ist, „Alexa“ gibt mit dem BKK Linde-Impfkompass verlässlich für 290 Länder Informationen über die individuelle Impfprophylaxe.

    Sie haben eine Alexa?...

    mehr
  • BKK Linde-Versicherte mit neuer Gesundheitskarte G2 versorgt

    Die BKK Linde hat den Versand der neuen elektronischen Gesundheitskarte (eGK) G2 weit vor der gesetzlichen Vorgabe 31.12.2018, bereits zum Ende des ersten Halbjahres 2018, abgeschlossen.

    Der regelmäßige Austausch der eGK gewährleistet, dass die Daten durch aktuelle Verschlüsselungstechniken auch in Zukunft vor unbefugtem Zugriff sicher geschützt sind.

    Die neue G2 Karte erkennt der Kunde durch den entsprechenden Aufdruck am...

    mehr
  • BKK Linde Service App – Sicherheitstest erneut bestanden!

    Bereits im 3. Jahr in Folge hat die BKK Linde Service App das Sicherheits-Siegel "Trusted App" der Firma MediaTest digital erhalten. Für beide Plattformen, iOS und Android hat die Service App allen Anforderungen in punkto Datenschutz und Datensicherheit voll entsprochen.

    In einem mehrstufigen Auditierungsprozess wurden alle Anwendungen unter die Lupe genommen. Im Fokus stand dann das neue Authentifizierungsverfahren über...

    mehr
  • BKK Linde erweitert Gesundheitsprogramm für Kinder und Jugendliche

    Mit dem telemedizinischen Expertenkonsil „PädExpert“ unterstützen wir Eltern und Kinder bei der fachärztlichen Behandlung von seltenen oder chronischen Erkrankungen. Die neue Leistung wird im Rahmen des Programms BKK Starke Kids angeboten und weitet die modernen und individuellen Behandlungsstrategien um ein hochwertiges Modul aus.

    Kurze Wege – schnelle Antworten

    Auch Kinder und Jugendliche leiden unter seltenen und...

    mehr
  • Registrierung für die Service App jetzt noch einfacher

    Mit dem neu überarbeiteten Registrierungsprozess für unsere Service App ist die BKK Linde wieder einen Schritt voraus. Neben der noch einfacheren Handhabung haben wir für alle Ungeduldigen einen besonderen Service! Denn neu ist das PostID-Verfahren. Damit brauchen Nutzer nicht mehr auf den Zugangsschlüssel per Post zu warten. Sie können sich stattdessen sofort – per Video-Ident – registrieren. Alle Funktionen der App stehen...

    mehr
  • Jetzt neu: Impfkompass der BKK Linde

    Bei Reisen in´s Ausland, insbesondere bei Fernreisen, stellt sich immer die Frage nach dem richtigen Impfschutz. Unser Impfkompass zeigt Ihnen, nach dem aktuellsten Wissensstand, welche Schutzimpfungen für welche Länder empfohlen werden. Darüber hinaus werden die möglichen Krankheiten mit Symptomen und Krankheitsverlauf beschrieben sowie gesundheitliche Einreisebestimmungen benannt. Von A, wie Ägypten bis Z, wie Zypern finden...

    mehr
  • Kundeninfo "Gesundheit" der BKK Linde jetzt online

    In der aktuellen Ausgabe der "Gesundheit" stellen wir unser KundenImpulsManagement vor.  Und wir berichten über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Zahnarztnetzwerk DENT-Net unterstützt durch einen Erfahrungsbericht aus der "Praxis".

    mehr
  • Flashmop im Zeichen der Gesundheit

    Ganz im Zeichen der Gesundheit findet am Donnerstag, den 15. März ein Flashmop in Köln statt. Aufgerufen dazu hat der Kooperationspartner der BKK Linde, das Forschungs- und Präventionszentrum (FPZ GmbH). Im Mittelpunkt steht der 17. Tag der Rückengesundheit. Motto ist: „Rückenfit an der frischen Luft“. Mehr unter: www.fpz.de/rueckenschmerz-patienten/tdr-2018.html

    mehr
  • BKK Linde übernimmt Kosten für schonende Echotherapie

    Die Echotherapie ist eine sanfte Ultraschalltherapie zur Entfernung gutartiger Knoten, speziell an der Schilddrüse und der Brust. Fibroadenome sind die häufigsten gutartigen Veränderungen an der weiblichen Brust und treten besonders in der Lebensphase zwischen dem 20igsten und dem 40igsten Geburtstag auf. Wird ein gutartiger Tumor erkannt, stellt sich natürlich die Frage nach der richtigen Weiterbehandlung. Verschiedene...

    mehr
  • Für mehr Sicherheit nach dem Krankenhausaufenthalt

    Seit Oktober gilt der Rahmenvertrag „Entlassmanagement für Krankenhäuser“. Der recht bürokratisch anmutende Begriff beinhaltet weitreichende Verbesserungen und Hilfestellungen für Patienten, die nach einem Krankenhausaufenthalt bisher in punkto Versorgung und Anschlussuntersuchungen auf sich alleine gestellt waren.

    Durch einen vom Krankenhaus erarbeiteten Entlassplan wird die optimale Versorgungskette für den Patienten...

    mehr
  • Service App erreicht nächste Entwicklungsstufe

    Ab heute heißt es: "Sie haben ein neues Dokument in Ihrem Posteingang". Denn Versicherte, die mit der BKK Linde lieber digital kommunizieren wollen, können jetzt ihre Dokumente direkt über die Service App beziehen.

    Voraussetzung für diese Funktion ist eine Bestätigung des elektronischen Posteinganges im Datenschutzcenter der App. Das Datenschutzcenter befindet sich im Menüpunkt "Meine Daten ändern". Dort kann auch der Empfang...

    mehr
  • BKK Linde erringt den 2. Platz beim Enterprise Mobility Award

    Mit dem Tool Familienbestandspflege Online hat sich die BKK Linde wiederholt beim bekannten Branchenpreis der Vogel-IT Akademie aus München beworben. Nach einem Auswahlverfahren von 32 Einreichungen und einer persönlichen Vorstellung vor einer hochkarätigen Fach-Jury auf dem Enterprise Mobility Summit gewann die BKK Linde nun den 2. Preis in der Kategorie Customer Relations / Recruitment. Das Tool wurde auf der Grundlage der...

    mehr
  • BKK Linde für den Enterprise Mobility Award 2017 nominiert.

    Das Familienbestandspflege-Tool der BKK Linde ist für den Enterprise Mobility Award 2017 in der Kategorie Customer Relations/ Recruitment nominiert. Der Award wird jährlich von der Vogel IT Akademie auf dem gleichnamigen Summit am 29./30. September ausgelobt.

    Bereits 2015 hat die BKK Linde - zusammen mit der d.velop ProApe GmbH - den begehrten Branchenpreis für die Cloud-basierten BKK Linde Service App gewonnen. Die Service...

    mehr
  • BKK Linde startet Online-Tool zur Familienbestandspflege

    Die BKK Linde, als gesetzliche Krankenkasse, ist verpflichtet die kostenfreie Familienversicherung regelmäßig zu überprüfen. Deshalb werden auch dieses Jahr Versicherte mit familienversicherten Angehörigen aufgefordert, Angaben zu Ihren Kindern oder Ehegatten, deren Einkünften und Schulbesuchen zu machen.

    Neu ist, dass die BKK Linde dieses Verfahren ausschließlich Online durchführt. "Das spart unseren Versicherten viel Zeit....

    mehr
  • 100.000 Versicherte bei der BKK Linde - mehr als nur eine Zahl

    Die BKK Linde ist weiter auf Erfolgskurs und hat mit einer Versichertenzahl von 100.000 einen weiteren Meilenstein erreicht.

    Der 19. Juli war für die BKK Linde ein echter Grund zur Freude. Denn an diesem Tag konnten wir unseren 100.000 Versicherten persönlich begrüßen und mit einem Premiumgeschenk willkommen heißen.

    Der Vorstand der BKK Linde Peter Raab hat dem neuen Mitglied persönlich einen Gutschein für das attraktive...

    mehr
  • BKK Linde übernimmt Kosten für Online-Pflegekurse

    Die Pflege hilfsbedürftiger Menschen ist sehr verantwortungsvoll und erfordert neben Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen solide Kenntnisse über den Umgang mit kranken Personen. Fundiertes Wissen über die Pflege gepaart mit Strategien, wie sie als pflegende Person die Situation meistern können, geben Sicherheit und bringen durchaus auch Leichtigkeit in diesen Lebensabschnitt.

    Wir möchten Sie unterstützen und bieten...

    mehr
  • Wartezeiten beim Psychotherapeuten erheblich verkürzt

    Menschen mit psychischen Erkrankungen müssen oft hohe Hürden überwinden und lange warten, bis sie psychotherapeutische Hilfe in Anspruch nehmen können. Eine Änderung der Psychotherapie-Richtlinie zum 01. April 2017 ermöglicht nun einen zeitnahen und niedrigschwelligen Zugang zur ambulanten psychotherapeutischen Versorgung.

    Hervorzuheben sind besonders zwei Punkte, die eine zeitnahe und patientenfreundliche Behandlung...

    mehr
  • Service App - Hoher Sicherheitsstandard bestätigt

    Die BKK Linde Service App ist erneut mit dem Prüfsiegel „Trusted App“ ausgezeichnet worden. Die App ist für die Plattformen iOS und Android verfügbar. Beide Versionen wurden von der mediaTest digital hinsichtlich Datenschutz und Datensicherheit genau unter die Lupe genommen. Das positive Ergebnis bescheinigt zum wiederholten Mal das Prüfsiegel „Trusted App“.

    mehr
  • BKK Linde Service App: Jetzt registrieren und am Gewinnspiel teilnehmen!

    Machen Sie es sich leicht und nutzen unsere innovative Service App am besten gleich. Denn unter allen registrierten Teilnehmern verlosen wir in der KW 29 eine Fitnessuhr von Polar.

    Unsere Service App überzeugt darüber hinaus natürlich noch durch zahlreiche andere Pluspunkte. Die Anmeldung ist ganz leicht. Den Registrierungsschlüssel und viele weitere Infos, was die Service App alles kann finden Sie hier: Infos Service App

    ...
    mehr
  • Wo stehen die Krankenkassen im digitalen Wandel

    Die „Digitale Transformation“ ist in aller Munde. In den IT-Laboren der großen Konzerne und Universitäten wird fleißig an der Zukunftstechnik gewerkelt. Allerdings macht diese Entwicklung vor dem Gesundheitswesen - und auch vor einer BKK Linde - nicht Halt. Wohin wird uns diese Entwicklung führen – und was bedeutet das konkret für Sie als Versicherten?

    Schlüsselanwendung Self-Service

    Erfolgreiche Digitalisierung bindet...

    mehr
  • Die Bürgerversicherung - Was steht dahinter?

    Seit 2002 wird über die sogenannte Bürgerversicherung diskutiert. Die Grundidee ist: Ausnahmslos alle Bürger zahlen Beiträge in die gesetzliche Krankenversicherung.
    Das aktuell geltende duale System, dass die Grundversorgung sowohl durch die gesetzliche als auch durch die private Krankenversicherung ermöglicht, würde entfallen. Medizinische Sonderleistungen können weiterhin über die private Zusatzversicherung abgedeckt werden. ...

    mehr
  • Brillenträger können aufatmen

    Ab März 2017 sollen schrittweise neue Regelungen in der Heil- und Hilfsmittelversorgung in Kraft treten. Das hat letzte Woche der Bundestag beraten. Der sicher interessante Punkt ist die Kostenübernahme von Brillengläsern durch die gesetzlichen Krankenkassen.

    So haben künftig Versicherte, bei denen wegen einer Kurz- oder Weitsichtigkeit Brillengläser mit einer Dioptrienstärke von mindestens 6 in Frage kommen einen Anspruch...

    mehr