Ultraschalltherapie statt Operation

Sanfte Therapie zur Entfernung gutartiger Brust- und Schilddrüsenknoten

zur Leistungsübersicht Jetzt Anfrage stellen Leistung als PDF herunterladen

Die Echotherapie ist eine besondere Form des Ultraschalls, die bei der Entfernung von gutartigen Knoten in der Brust, den sogenannten Fibroadenomen und auch bei Schilddrüsenkonten eingesetzt werden kann.

Mit gezielten Ultraschallimpulsen werden die Tumore erhitzt und sterben in der Folge ab. Das umliegende gesunde Gewebe wird bei dieser Therapie nicht in Mitleidenschaft gezogen. Es entstehen keine Schnitte oder Narben, darüber hinaus ist auch keine Vollnarkose nötig.

Unter örtlicher Betäubung und einer Behandlungsdauer von ca. 20 Minuten bis zu 1,5 Stunden können Sie nach dem Eingriff wieder nach Hause gehen und Ihren gewohnten Alltag aufnehmen.

Weitere Vorteile der Behandlung

  • parallele Behandlung von mehreren Fibroadenomen ist möglich
  • schmerzfreier Eingriff ohne Hautirritationen mit einer hervorragenden Verträglichkeit
  • keine Verbrennung der Haut und keine Verletzung des gesunden Gewebes

Hier bekommen Sie weitere Informationen:

Zur Behandlung von gutartigen Schilddrüsenknoten

Zur Behandlung von gutartigen Brustknoten (Fibroadenome)

Liste der teilnehmen Ärzte:

Zur Behandlung von gutartigen Schilddrüsenknoten

Zur Behandlung von gutartigen Brustknoten (Fibroadenome)

Für unsere Versicherten übernehmen wir die vollständigen Kosten dieser Behandlung. Die Abrechnung erfolgt direkt über die BKK Linde.

Leistungen die auch andere Nutzer interessieren

Ambulante Operationen Ein operativer Eingriff muss nicht gleich einen Klinikaufenthalt bedeuten. Viele Operationen können heute ambulant durchgeführt werden. Details zur Leistung