Kinder- und Jugenduntersuchungen

Gut zu wissen, dass die Gesundheit Ihrer Kinder bei der BKK Linde in guten Händen ist.

zur Leistungsübersicht Jetzt Anfrage stellen Leistung als PDF herunterladen

Die Vorsorgeuntersuchungen U1 bis J1 sind ein wichtiger Bestandteil für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes. Durch diese elf Untersuchungen können mögliche Erkrankungen des Kindes rechtzeitig erkannt werden. Gerade in den ersten Lebensjahren machen Kinder gewaltige Entwicklungsschritte, welche von einem Kinderarzt begleitet werden soll.

Im Folgenden gibt es einen Überblick, in welchem Zeitraum die einzelnen Untersuchungen stattfinden und was Inhalt der Vorsorge ist. Die Untersuchungen sind selbstverständlich kostenfrei.

Baby-Untersuchungen

U1 direkt nach der Geburt Kontrolle von Atmung, Puls, Grundhaltung, Aussehen und Reflexe
U2 3.-10. Lebenstag Untersuchung von Organen, Sinnesorganen und Reflexen
U3 4.-5. Lebenswoche Überprüfung der Reflexe und der Reaktionen auf bestimmte Reize. Erfragen des Trink- und Schlafverhaltens
U4 3.-4. Lebensmonat Untersuchungder altersgerechten Entwicklung und Beweglichkeit des Säuglings
U5 6.-7. Lebensmonat Erneute Untersuchung der altersgerechten Entwicklung und Beweglichkeit des Säuglings
U6 10.-12. Lebensmonat Kontrolle der geistigen entwicklung der Sinnesorgane und der Beweglichkeit
U7 21.-24. Lebensmonat Test der sprachlichen Entwicklung, der Sinnesorgane und der Beweglickkeit

Kinder-Untersuchungen

U7a 34.-36. Lebensmonat Schwerpunkt auf Sprachentwicklung, Verhaltensauffälligkeiten wie Schlafstörungen, Erkennung von Sehstörungen und sonstige Auffälligkeiten.
U8 46.-48. Lebensmonat Intensive Prüfung der Entwicklung von Sprache, Aussprache und Verhalten. Beurteilung der Körperbeherrschung.
U9 60.-64. Lebensmonat Diese sehr umfangreiche Untersuchung stellt die Schulreife ins Zentrum. Prüfung der Motorik, des Hör- und Sehvermögens und der Sprachentwicklung.

Jugend-Untersuchung

J1 13.-14. Lebensjahr Untersuchungen unter anderem auf Impfstatus, Haltung und Motorik, Blutdruck und Schilddrüse, Störung des Wachstum und der körperlichen und seelischen Entwicklung.

Zahnvorsorge für Kinder

30. - 72. Lebensmonat Früherkennungsuntersuchungen auf Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten. Drei Untersuchungen sind vorgesehen. Die erste davon findet grundsätzlich im dritten Lebensjahr statt.
6 - 15 Jahre Maßnahmen zur Verhütung von Zahnerkrankungen. Ab dem Alter von sechs Jahren fi nden halbjährliche Untersuchungen statt.

Vorsorgekalender

Welche Untersuchung für Ihr Kind als nächstes ansteht und was Teil des Vorgorgetermins ist, erfahren Sie in unserem Vorsorgekalender.

Kinder- und Jugenduntersuchungen Dokumente

Leistungen die auch andere Nutzer interessieren

Kinderkrankengeld Kinderkrankengeld wird von der BKK Linde gezahlt, wenn Sie aufgrund einer Erkrankung Ihres Kindes der Arbeit fernbleiben müssen und Ihr Kind zu Hause pflegen. Details zur Leistung

Arztterminvermittlung Sie haben Probleme bei der Koordination von Arztterminen? Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche und Terminfindung bei Fachärzten. Details zur Leistung

BKK Starke Kids - Erweiterte Kinder- und Jugendvorsorge Unsere zusätzlichen Früherkennungsmaßnahmen für Kinder- und Jugendliche erweitern sinnvoll die gesetzlichen Ansprüche der U- und J-Untersuchungen. Details zur Leistung