Die elektronische Gesundheitskarte (eGK)

Allgemeine Informationen zur elektronischen Gesundheitskarte

Die elektronische Gesundheitskarte, auch eGK genannt, ist Ihr persönlicher Schlüssel für Leistungen bei Ärzten, Zahnärzten und andern Leistungserbringern im Gesundheitswesen. Sie enthält Ihre Versicherungsdaten und bedarf deshalb eines besondern Schutzes. Aus diesem Grund ist auf der Karte Ihr Foto aufgedruckt. Sie können damit schnell und einfach identifiziert werden. So verlieren Sie auch in einem ärztlichen Notfall keine kostbare Zeit.

Zum Einreichen des Fotos können Sie ganz einfach unser Upload-Tool nutzen. Informieren Sie sich bitte vorab auch über die speziellen Anforderungen an das eGK-Foto. Vielen Dank.

Upload Foto eGK

Alternativ können Sie uns Ihr Foto auf dem Postweg übermitteln.

BKK Linde
Konrad-Adenauer-Ring 33
65187 Wiesbaden

Hinweis: Bitte vermerken Sie auf der Rückseite des Bildes Ihren vollständigen Namen und die Versichertennummer.

Kinder bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres und Versicherte, die aus bestimmten gesundheitlichen Gründen (z. B. Schwerstpflegebedürftige) kein Bild einreichen können, erhalten die eGK ohne Foto.